Lippenvergrößerung

Fachbegriff:Lippenaugmentation
Anästhesie:Lokalanästhesie
Dauer:15 Minuten
Klinikaufenthalt:ambulant
Arbeitsfähig:sofort
Sport:nach 1 Tag

Volle und harmonisch geformte Lippen sind  landläufig Ausdruck von Sinnlichkeit und Lebensfreude. Deshalb wünschen sich viele Frauen eine Verbesserung ihrer Lippenkonturen und eine Vergrößerung ihres Lippenvolumens. Entscheidend ist, dass ein natürliches Ergebnis erreicht wird, das in keinem Fall künstlich aufgespritzt wirken sollte.

Für eine Behandlung der Lippen eigenen sich biologisch abbaubare Fillersubstanzen (z.B. Kollagen, Hyaluronsäure) und Eigenfett. Die genaue Beschreibung der Füllmaterialien finden Sie unter dem Punkt Faltenunterspritzung.

Vor einer Behandlung werden die Lippen mit einem Lokalanästhetikum behandelt, um eine völlige Schmerzfreiheit zu gewährleisten. Die für die Lippenvergrößerung ausgewählte Substanz wird mit feinsten Kanülen in den Randbereich der Lippen oder das Lippenrot eingespritzt. Um einer stärkeren Schwellung vorzubeugen, sollte nach der Behandlung intensiv gekühlt werden.

Außer in München führen wir Beratungen auch in Regensburg durch.

Sie wünschen weitere Informationen?

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht